Wir über uns

Immer wieder werden wir gefragt, was wir überhaupt machen und wer wir sind. Daher stellen wir uns auf dieser Seite kurz vor.

Wer wir sind

Wir sind die IG Backesfeld 2017 e.V.

Unser Verein besteht satzungsgemäß zum einen aus ordentlichen Mitgliedern. Das sind alle Bewohner oder Grundstücks- oder Wohnungsbesitzer im Backesfeld, also den Straßen Im Backesfeld, der Schwester-Romula-Straße, sowie den querenden Straßen je anteilig An der Lache und der Luisenstraße.

Daneben besteht der Verein auch aus fördernden Mitgliedern. Hierunter fallen alle Mitglieder ob natürlich (Personen) oder juristisch (Firmen, Verbände, Vereine, ect.) die nicht im Baugebiet wohnen oder Eigentümer sind. Der Anteil der fördernden Mitglieder beträgt derzeit rund 30 %.

Der Verein wird geführt durch den Vorstand. Dieser besteht aus dem Vorsitzenden und seinen Stellvertreter und wird ergänzt durch Beisitzer in den Bereichen Finanzen, Protokoll und weitere.

Was wir machen

Das originäre Ziel des Vereins ist es, das Miteinander der Bewohner im Backesfeld zu fördern und das Klima und Wohlbefinden beizubehalten und zu verbessern.

Um dies zu erreichen veranstaltet der Verein für alle Bewohner und Interessierte zweimal im Jahr ein Straßenfest. Jeweils in der zweiten Januarwoche und vorzugsweise am ersten Samstag im September. Zu letzterem sind interessierte Bürger aus Froschhausen besonders gern willkommen, um sich mit den Bewohnern im Backesfeld in lockeren Gesprächen zu unterhalten. An diesem Fest werden auch Froschhäuser Vereine oder Gruppierungen eingeladen, die sich allen Beteiligten vorstellen können.

Weiterhin vertritt der Verein die Nachbarschaft im Rathaus der Stadt Seligenstadt und bewirkt gemeinsame Interesse. Hierzu generiert der Verein Spenden und nutzt die Mitgliedsbeiträge, um Investitionen im Backesfeld zu erwirken.