Einladung 2. Backesfest

Das Orgateam und die IG Backesfeld laden alle Bewohner und Grundstückseigentümer zum 2. Backesfest im Backesfeld am 05.08.2017 ab 17:00 Uhr ein.

Wie bereits im vergangenem Jahr wird das Fest wieder in geselliger Runde zwischen allen Einwohnern stattfinden. Jeder Nachbar ist herzlichst willkommen, am Fest teil zu nehmen.

Es wird um Salat- und Brotspenden gebeten. Festzeltgarnituren, sowie ein Grill werden durch die Verantwortlichen gestellt. Für Grillfleisch und Getränke ist jeder Gast eigenverantwortlich.

Der Vorstand der IG Backesfeld bittet alle Teilnehmer um eine Zusage mit Personenanzahl zur besseren Planung. Absagen werden nur durch eine Spende an die Teilnehmern bewilligt. Dies hat im letzten Jahr hohen Anklang gefunden und soll so weiter geführt werden.

Wir vom Orgateam und der IG Backesfeld freuen uns auf unser 2. Nachbarschaftsfest und begrüßen bereits jetzt alle neuen Bewohner.

Flyer sind bereits online versendet und werden per Einwurf in den nächsten Tagen an alle Nachbarn verteilt. Darin findet ihr unsere Kontaktdaten.

Vereinsgründung

Im Anschluss zur vom Bürgermeister Dr. Daniell Bastian angesetzten Veranstaltung im Bürgerhaus zur Besprechung des neuen Spielplatz im Backesfeld haben die Verantwortlichen zur Vereinsgründung eingeladen.

Schirmherrschaft der Gründung hat der Bürgermeister Herr Dr. Daniell Bastian selbst übernhemen.

Mit eingeladen waren zudem Vertreter des Vereinsrings und der Presse.

Die Entwurfsfassung der Satzung wurde verabschiedet, ein Vorstand wurde gewählt und die nächsten Schritte wurden besprochen. Der Vorstand wurde beauftragt, den Verein ins Vereinsregister eintragen zu lassen.

Bürgermeister lädt das Backesfeld ins Bürgerhaus ein

Am 7. März 2017 lädt der Bürgermeister Dr. Daniell Bastian alle Anwohner im Backesfeld ins Bürgerhaus Froschhausen ein. Es soll über den neuen Spielplatz gesprochen werden.

Die Verantwortlichen aus dem Backesfeld haben im Vorraus bereits Ideen und Bilder gesammelt und werden diese gebündelt der Stadt an dieser Veranstaltung übergeben.

Die Umsetzung wünschen sich die Anwohner in naher Zukunft. Noch sind die im Backesfeld lebenden Kinder klein und können den Spielplatz nutzen. Im Haushaltsplan ist dieser bereits veremerkt.