Vereinschronik

25.06.2019

Im Zuge der Mitgliederversammlung wurde ein neuer Vorstand gewählt. Thorsten Rückert (Vorsitzender) und Michael Zynga (Rechner) führen ihre Ämter weiter aus, als neuer stv. Vorsitzender trat Adrian Smikalla das Amt von Timo Schonert an.

12.04.2019

Der Verein nahm erstmalig am Vereinsring-Pokalschießen teil. Timo Schonert gewann den Tagessiegerpreis am Dienstag.

28.03.2019

Zusammen mit dem Bürgermeister Dr. Daniell Bastian und dem 1. Stadtrat Michael Gerheim wurde der Spielplatz im Backesfeld offiziell eröffnet.

12.01.2019

Wetterbedingt musste das Winter-Straßenfest 2019 leider kurzfristig abgesagt werden.

02.10.2018

Erstmalig wurde ein Ausflug für die Bewohner und Vereinsmitglieder durch den Verein organisiert. Nach einem Fußmarsch ging es nach Seligenstadt zu einer Brauereiführung der Glaabsbräu.

01.09.2018

Das 3. Backesfest wurde erstmalig unter dem Motto „Ganz in Kinderhand“ gefeiert. Der Vorstand der IG Backesfeld stellte eine Hüpfburg für die Kinder bereit und bot allen Gästen kostenlose Getränke an. Die Feuerwehr Froschhausen präsentierte sich mit ihrem Löschfahrzeug und warb mit diversen Aktionen wie ein Schlauchegeln und Geschicklichkeitsübungen mit den schweren Geräten um aktive und fördernde Mitglieder.

Das Fest besuchten rund 50 Gäste.

26.06.2018

Nach erfolgreicher Gründung fand heute die erste Mitgliederversammlung in der Harmonie Froschhausen statt. Zu den Vereinsmitgliedern kann der Verein auch eine Großzahl an fördernden Mitgliedern zählen. Darunter auch der Golfclub Seligenstadt.

02.06.2018

Die CDU Froschhausen veranstaltete für die Bewohner und interessierte Froschhäuser ein weiteres Straßenfest, zu dem auch die Pläne für den Straßenendausbau dargelegt wurden.

13.01.2018

Als neue Tradition geht nun das Winter-Straßenfest in die Vereinsgeschichte ein.

24.10.2017

Der zweite Geburtstag kann gefeiert werden. Mit heutigem Datum wurde die IG Backesfeld offiziell ins Vereinsregister beim Amtsgericht Offenbach eingetragen. Die Registernummer ist die VR 5783. Der offizielle Name lautet nun: IG Backesfeld 2017 e.V.

04.10.2017

Aufgrund rechtlicher Vorgaben hat das Amtsgericht Offenbach eine Änderung der (ersten) Satzung gefordert, bevor der Verein ins Vereinsregister eingetragen werden kann. Inhaltlich ist die Satzung geblieben, es musste lediglich der Vereinsname mit der Jahreszahl 2017 ergänzt werden.

Der Vorstand hat hierzu eine außerordentliche Vorstandssitzung einberufen, in dessen Anschluss die geänderte Satzung von sieben Mitgliedern unterzeichnet und erneut dem Amtsgericht vorgelegt wurde.

05.08.2017

Das zweite Straßenfest wurde mit allen Nachbarn aus dem Backesfeld gefeiert. Urlaubsbedingt mussten leider viele Bewohner absagen, so dass nur ca. 50 Teilnehmer zu verzeichnen waren.

Die Feuerwehr Froschhausen hat neben der Stellung von Spielgeräten Werbung für Nachwuchs gemacht.

07.03.2017

Gründung des Vereins IG Backesfeld im Zuge einer Bewohnerversammlung zur Gestaltung des Spielplatzes im Backesfeld. Eingeladen von Herrn Bürgermeister Dr. Daniell Bastian im Nachgang zur Unterschriftenaktion der Anwohner vom 1. Sommer-Straßenfest 2016.

Der erste Vorstand wurde gewählt und wurde damit beauftragt, den Verein beim Amtsgericht als eingetragener Verein anzumelden.

14.01.2017

1. Winterstraßenfest unter dem Motto „Advent, Advent ein Lichtlein brennt. Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier. Dann fünf, dann sechs, dann sieben und acht. Heißa, dann ist Fas’enacht.

Bereits heute wurde die mögliche Gründung eines eigenen Vereins konkretisiert und sollte in die Tat umgesetzt werden.

06.08.2016

1. Straßenfest im Neubaugebiet. In diesem Zuge wurde auch eine Unterschriftenliste ausgelegt, mit der der Bau des geplanten Spielplatzes im Neubaugebiet voran getrieben werden soll.