CDU-Straßenfest

Die CDU Froschhausen hat alle Bewohner sowie interessierte Froschhäuser zum Straßenfest am 2. Juni 2018 ins Backesfeld eingeladen. Dieser Einladung sind weit über 100 Besucher gefolgt und feierten mit den Bewohnern aus dem Backesfeld und der CDU einen schönen Abend.

Die Vorsitzenden der CDU Froschhausen Thomas Lortz und der IG Backesfeld Thorsten Rückert standen allen Anwesenden für Anfragen und Anregungen aus dem Neubaugebiet Backesfeld zur Verfügung. Neben allgemeinen Anfragen wurden auch diverse Themen u.a. zum Straßenausbau im Neubaugebiet besprochen und von den Mandatsträgern erörtert.

Auch konnte die IG Backesfeld den Stadtplaner für den Bereich Tiefbau (Straßenausbau) Herrn Peters der Stadt Seligenstadt gewinnen, der den Bewohnern im Backesfeld die vorläufigen Endausbaupläne zum Straßenausbau inkl. der Baumbepflanzung auf einem speziell eingerichteten Stand zeigen konnte. Ihn unterstützte die Stadträtin Claudia Bicherl bei diversen Fragen. Es gab teilweise Redebedarf über die Planungen, die nun in der Stadtverwaltung im Anschluss besprochen und gegebenenfalls um geplant werden müssen.

Die Verantwortlichen freuten sich über die übermäßige Beteiligung der Bewohner und Bevölkerung. Auch konnte sich die IG Backesfeld ab diesem Abend über die durchgehend positive Resonanz der Nachbarschaft freuen und wird in Abspreche mit der CDU die Anregungen aufgreifen und im Magistrat der Stadt Seligenstadt anbringen.

Zugleich möchte die IG Backesfeld auf Ihre kommende Mitgliederversammlung am 26. Juni 2018 im Sängerheim der Harmonie Froschhausen hinweisen und in diesem Zug alle Mitglieder einladen.